Samstag, 10. Juni 2017

Ein-Blick in mein neues Wohnzimmer

Hallo Ihr Lieben!

Sodele der Sommer ist zurück und 
deshalb gehe ich jetzt gleich auf meinen
Wohnzimmer-Balkon.

Hä?
Was ist denn das?


Das ist mein Wohnzimmer-Balkon.


In meiner neuen Wohnung gibt es leider weder einen Garten
noch einen Balkon, was ich gelinde gesagt,
unfassbar finde.

3 Jahre hatte ich mal eine wunderbare große Dachterrasse,
danach 10 Jahre lang einen Garten, den ich heute noch
sehr sehr vermisse.
Danach waren es jetzt 5 Jahre mit einem Balkon.

Und nu???
Wieso ziehste denn da aus und ohne Balkon und Garten um?

Tja, zu sehr will ich hier nicht ins Detail gehen,
aber wer seit Jahren Schimmel in der Wohnung hat,
so das Frau und auch das Pünktchen gesundheitliche
Probleme hat, nimmt eine Wohnung, die grad frei ist.

Es war jetzt kein Wunschkonzert.
Einfach nur weg.

Und ich habe es verdammt gut dabei getroffen.
Altbau
Dachgeschosswohnung (ich liebe Schrägen)
noch nach am Geschäft
super Aussicht
und
und 
und

Halt nur ohne Balkon, den könnte man schon hinten
dranbauen, aber es ist (erst einmal) nicht geplant.

Sofern die Sonne scheint, genieße ich seit ca. 7 Wochen
abends wundervolle Sonnenuntergänge.

Und warum jetzt Wohnzimmer-Balkon?


Das letzte Zimmer ist eigentlich das Schlafzimmer,
da es aber das hellste Zimmer ist, ist es mein Wohnzimmer.
In der Schrägen ist ein großes Kippfenster und sofern
dieses geöffnet ist, sitze ich (okay nur annähernd) wie auf einem Balkon.
Nur viel viel geschützer.

Kein wirklicher Ersatz,
aber ein guter Kompromiss.
Und da ich ja noch ein junger Hüpfer bin,
wer weiß, in welcher Wohnung/Haus ich mit wunderschönem
Garten / Terrasse ich mal noch wohnen werde.

Also, mal locker bleiben.
:-)


Eigentlich wollte ich Euch Fotos zeigen,
wie es vorher und jetzt schon aussieht,
aber es ist doch mehr Zeitaufwand als ich dachte,
also müsst Ihr Euch noch etwas gedulden.

Habt einen tollen Samstag
und genießt das schöne Wetter.

Ganz ganz liebe Grüße
Eure
Frau Woonwinkel


Und im nächsten Post zeige ich Euch
wunderbare Fotos aus dem Garten 
zweier ganz wunderbarer Frauen
"Tag der offenen Gärten"

Kommentare:

  1. Ach Süße, überleg mal, wie oft in Deutschland das Wetter so gut ist, dass man es sich auf Balkon oder im Garten gemütlich macht.
    Den Rest der Zeit müssen wir es uns doch in unserer Wohnung gemütlich machen, und Du hast das doch schon perfekt hinbekommen. So schön schaut es bei Dir aus.
    Also, Kopf hoch, wenn Du magst, in meinem Garten ist jederzeit ein Platz für Dich frei.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!!!
    Schöne Wohnung hast du. Wohne ja auch im Dachgeschoss, aber mit kleiner Loggia.Meine Loggia wird aber wenig genutzt, entweder arbeite ich, oder arbeite ich oder ......Also ärger dich nicht, deine Wohnung ist auf jedenfall schöner renoviert. Hab eine erfolgreiche und schöne Woche.
    Dekofreudige ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen